Voraussetzung für die Zulassung ist, dass der Bewerber zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung seinen Beschäftigungsort, in Ermangelung einer Beschäftigung seinen Wohn­ort im Bezirk der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz hat.